Maximiliane Häcke


Maximiliane Häcke ist seit ihrem 6. Lebensjahr als Sprecherin in Köln für unzählige Produktionen (Synchron, Hörspiele, Werbung, Hörbücher, Schauspiel vor der Kamera) tätig gewesen und wohnt nun seit 3 Jahren in Berlin und Köln.

Derzeit hört man ihre Stimme in den Filmen „Jung & schön“ (von François Ozon) und „Blau ist eine warme Farbe“ (von Abdellatif Kechiche), in welchen sie jeweils die junge Hauptrolle (Marine Vacth // Adèle Exarchopolous) synchronisiert hat.

Außerdem kennt man Maximiliane Häckes Stimme aus dem morgendlichen Kinderprogramm als Stimme von KIKANINCHEN & ‚Prinzessin Lillifee’!

Maximiliane Häcke online.

Maximiliane Häcke ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 86: Robert E. Howard – Die Kreatur
Produkt Gruselkabinett Folge 89: Per McGraup – Heimgekehrt
Produkt Gruselkabinett Folge 91: James Matthew Barrie – Mary Rose
Produkt Gruselkabinett Folge 93: Nathaniel Hawthorne – Das Haus der sieben Giebel
Produkt Gruselkabinett Folge 117: Leopold von Sacher-Masoch – Ewige Jugend
Produkt Sherlock Holmes Folge 15: Das Rätsel von Boscombe Valley
Produkt Sherlock Holmes Folge 26: Die Gloria Scott
Produkt Sherlock Holmes Folge 28: Eine Studie in Scharlachrot
Produkt Titania Special Folge 12: Hans Christian Andersen – Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.