Benjamin Kiesewetter


Benjamin Kiesewetter absolvierte zunächst ein Studium der Kultur- und Medienpädagogik, mit Schwerpunkt Theaterpädagogik.  Daran schloss sich für ihn ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig am Schauspielinstitut „Hans Otto“ an.
Während dieser Zeit hat Benjamin Kiesewetter bereits zwei Jahre am Theaterstudio des Schauspiels Leipzig gespielt. 
Für seine Rolle in “I Hired a Contract Killer” wurde er mit dem “Preis der Studierenden” des Bundeswettbewerbs zur Förderung des Schauspielnachwuchses ausgezeichnet.
 
Zur Zeit (2012) ist Benjamin Kiesewetter am Hessischen Staatstheater Wiesbaden engagiert. Dort steht er momentan u.a. als ‚Werther’ in „Lotte in Weimar“, oder ‚Hänschen Rielow’  in „Frühlingserwachen“ auf der Bühne.
 
Zudem arbeitet er aber auch für Film, Fernsehen und als Synchronschauspieler.
 
Benjamin Kiesewetter ist der Sohn von Peter Reinhardt.

Benjamin Kiesewetter ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 66: H.P. Lovecraft – Der Schatten über Innsmouth (Teil 1 von 2)
Produkt Gruselkabinett Folge 68: Washington Irving – Die Legende von Sleepy Hollow
Produkt Gruselkabinett Folge 69: William Hope Hodgson – Stimme in der Nacht
Produkt Gruselkabinett Folge 70: Robert E. Howard – Schwarze Krallen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.