Uwe Büschken


Uwe Büschken war nach seiner Schauspielausbildung in verschiedenen Kino- und Fernsehrollen zu sehen u.a. in „Didi auf vollen Touren“, „Trio – Drei gegen drei“, „Alarm für Cobra 11“, „Wie gut, dass es Maria gibt“, „Strassen von Berlin“.

Neben seinen zahlreichen Fernsehauftritten, ist Uwe Büschken zudem auch in vielen Filmen und Fernseh-Serien zu hören.

Folgenden Kollegen, leiht er seine Stimme: Hugh Grant, Matthew Broderick, Colin Firth, Matthew Perry, Will Ferrell, Woody Harrelson, Luke Wilson, Scott Baio in „Diagnose: Mord“, Jerry O´Connell in „Crossing Jordan“, Dylan Walsh in „Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis“ u.v.a..

Uwe Büschken ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 14: E. B. S. Raupach – Die Blutbaronin
Produkt Gruselkabinett Folge 15: Johann August Apel – Der Freischütz
Produkt Gruselkabinett Folge 16: Bram Stoker – Draculas Gast
Produkt Gruselkabinett Folge 20: Alexandre Dumas – Der Werwolf
Produkt Gruselkabinett Folge 21: Per McGraup – Der Hexenfluch
Produkt Gruselkabinett Folge 28: Victor Hugo – Der Glöckner von Notre Dame (Teil 1 von 2)
Produkt Gruselkabinett Folge 29: Victor Hugo – Der Glöckner von Notre Dame (Teil 2 von 2)
Produkt Gruselkabinett Folge 32: Barbara Hambly – Barbara Hambly – Jagd der Vampire (Teil 1 von 2)
Produkt Gruselkabinett Folge 34: Francis Marion Crawford – Die obere Koje
Produkt Gruselkabinett Folge 115: H.P. Lovecraft – Der Ruf des Cthulhu (Teil 2 von 2)
Produkt ANNE auf Green Gables Folge 3: Jede Menge Missgeschicke
Produkt ANNE in Avonlea Folge 8: Das letzte Jahr als Dorfschullehrerin
Produkt Sherlock Holmes Folge 7: Der Smaragd des Todes
Produkt Sherlock Holmes Folge 28: Eine Studie in Scharlachrot
Produkt Titania Special Folge 4: Gerdt von Bassewitz – Peterchens Mondfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.