Ingeborg Lapsien


• Zum Gespräch mit Ingeborg Lapsien


Ingeborg Lapsien wurde nach ihrer Schauspielausbildung an die Kammerspiele in München engagiert und war dort u.a. als `Yvette’ in „Mutter Courage“ unter der Regie von Bertolt Brecht zu sehen.

Weitere Engagements führten sie u.a. an das Theater Baden-Baden, das Schauspielhaus Hamburg und das Residenztheater München. Ingeborg Lapsien war zudem in unzähligen Fernsehfilmen, TV-Serien und Kino-Produktionen zu sehen, um nur eine kleine Auswahl zu nennen: „Der Alte“, „Siska“, „Derrick“, „Büro Büro“, „Schwarz greift ein“, „Die Männer vom K3“, „Silas“ (als `Pferdekrähe’). Für das Fernsehen synchronisierte sie u.a: Anne Meara (als `Dorothy Halligan’, Kate Tanners Mutter in „Alf“), Anne Morgan Guilbert (als `Oma Yetta Rosenberg’ in „Die Nanny“), Olivia de Havilland (in der TV-Mini-Serie „Anastasia“) u.v.a..

Ingeborg Lapsien verstarb am 05. Juni 2014 im Alter von 87 Jahren.

Ingeborg Lapsien ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 12: Mary W. Shelley – Frankenstein (Teil 1)
Produkt Gruselkabinett Folge 14: E. B. S. Raupach – Die Blutbaronin
Produkt Gruselkabinett Folge 18: Bram Stoker – Dracula (Teil 2 von 3)
Produkt ANNE in Windy Poplars Folge 14: Ein harter Brocken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.