Beate Gerlach


Beate Gerlach wurde in Magdeburg geboren, spielte Theater seit dem 11. Lebensjahr. Später Ausbildung als Schauspielerin, Regisseurin und Studium der Theaterwissenschaft. Von 1969 bis 2004 an den verschiedenen Bühnen in erst Ost, ab 1987 in West und Luxemburg als Schauspielerin und / oder Regisseurin tätig. Synchronschauspielerin seit 1987, seit Anfang der 90iger Synchronautorin und -regisseurin.
Sie hat u. a. Ellen Burstyn in "Koma", Virna Lisi in "Balzac", Debra Mooney in "Scandal" , Zoe Wanamaker in "My Week with Marilyn", Kathleen Chalfant in "House of Cards", Claudia Cardinale in "Effie Gray" und der ‚Thekla’ in "Die Biene Maja" ihre Stimme geliehen.

Beate Gerlach online.

Beate Gerlach ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 109: Per McGraup – Heimweh
Produkt Gruselkabinett Folge 112: Edith Nesbit – Der Ebenholzrahmen