Sven Dahlem


• Zum Gespräch mit Sven Dahlem.

Sven Dahlem ist als Schauspieler, Synchronautor und -Regisseur tätig. Seine Schauspielausbildung absolvierte er am Hamburgischen Schauspielstudio Hildburg Freese. In der Frühphase seiner Karriere war er an den allerersten Europa-Hörspiellangspielplatten als Schauspieler beteiligt. Man hört Sven Dahlem dort u.a. in „Wunderbare Welt der Musik“, als „Till Eulenspiegel“, als ‚Studiosus’ in „Das Wirtshaus im Spessart“, als „Der gestiefelte Kater“ und vor allem als Erzähler in vielen, vielen Märchen-Schallplatten des Europa-Labels Ende der 1960er Jahre, die allesamt heute Kult-Status genießen. Damals sprach er unter seinem bürgerlichen Namen Sven H. Mahler! Sven Dahlem war im Laufe seiner Karriere am Theater Darmstadt, Theater Cuxhaven und in seiner Heimatstadt Hamburg am St. Pauli-Theater, Theater im Zimmer, den Hamburger Kammerspielen, Schmidt’s Tivoli, dem Theater am Holstenwall, dem Ohnsorg-Theater, am Operettenhaus Hamburg, am Thalia Theater, im Engelssaal und dem Schmidt Theater engagiert. Tourneen führten ihn durch weite Teile Deutschlands Österreich, die Schweiz, Luxemburg und Gastspiele nach Berlin und Wien. Auch in Musicals und Operetten wusste Sven Dahlem zu reüssieren. So trat er als ‚Paris’ in „Das Opfer Helena“, als ‚Freddy’ in „My Fair Lady“, als ‚Gremio’ in „Kiss Me Kate“, als ‚Gefängnisdirektor’ in „Jailhouse“, als ‚Hubert’ in „Villa Sonnenschein“, als ‚Prof. Hinzelmann’ und ‚Kaiser’ in „Im weißen Rössl“, ‚Onkel Felix’ in „Hochzeitsnacht im Paradies“ ‚Conte Carnero’ in „Der Zigeunerbaron“ und als ‚Franz Kilian’ und ‚Pedro dal Vargas’ in „Maske in Blau“ auf. Im TV sah man Sven Dahlem u.a. in „Zwei Münchner in Hamburg“, „Alles im Griff“, „Großstadtrevier“, „Konsul König kommt zurück“, „Blankenese“, „Spurlos“, „Die Pfefferprinzessin“, „Schwarz-Rot-Gold“, „Ein Mann im Zug, „Faust“, „Ungelöste Geheimnisse“, „Tatort“, „Geheim, oder was?“, „Adelheid und ihre Mörder“, „Die Gerichtsreporterin“, „Freunde für’s Leben“, „Angst hat eine kalte Hand“, „Doppelter Einsatz“, „Von Fall zu Fall“, „Abgestürzt“, „Küstenwache“, „Das Ende eines normale Tages“, „Das Haus auf dem Hügel“. Sven Dahlem schrieb die Dialogbücher und führte Regie bei vielen Zeichentrick-Serien. Er spricht u.a. auch den ‚Heppo’ in „Bob der Baumeister. In den Computer-Spielen von „Der Herr der Ringe – Die Schlacht um Mittelerde“ spricht er den Anführer der Hobbits und in „Star Wars“ ‚Palpatine’.

Sven Dahlem ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 102: E. F. Benson – Mrs. Amworth
Produkt Gruselkabinett Folge 103: Charles Webster Leadbeater – Das ägyptische Parfüm
Produkt Gruselkabinett Folge 105: Benjamin Lebert – Mitternachtsweg