Max Schautzer


Max Schautzer ist einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Persönlichkeiten im Medienbereich. Als TV- und Gala-Moderator, Journalist, Autor und Herausgeber mehrerer Bücher (u.a. das Standardwerk „Rock ´n Roll im Kopf, Walzer in den Beinen – Antworten auf den Jugendwahn“), Sprecher, Reporter, TV-Produzent, Medien-Manager und Schauspieler.

Max Schautzer wurde in Klagenfurt/Österreich geboren, studierte in Wien Wirtschaftswissenschaften. Außerdem besuchte er die Schauspielschulen am Konservatorium in Wien und im Theater „Der Keller“ in Köln. Bevor er seinen Berufswunsch (Rundfunkmoderator) verwirklichen konnte, arbeitete er in den Stabsabteilungen einer Wiener Grossbank und eines Kölner Versicherungskonzerns.

Das von ihm für den WDR produzierte Roadmovie „Von New York zum Mississippi“ mit den German Allstars des Jazz wurde für die Goldene Rose von Montreux nominiert. 2007 gründete er bonoTV (später telebono GmbH), den ersten Sender für die zweite Lebenshälfte.

Seit einigen Jahren ist der Österreicher auch wieder mit großem Erfolg als Schauspieler tätig (in Wien, München, Stuttgart, Dresden, Köln und auf Tourneen).

Als jahrelanger Mitarbeiter der ARD-Sportschau war er u.a. im ARD-Team der Olympischen Spiele in München. Von 1980 bis Ende 1983 war Schautzer Deutschlandchef von Radio Luxemburg und Geschäftsführer der BTS-RTL GmbH. Er baute in Düsseldorf ein Studio auf, das er auch leitete.

Im Fernsehen moderierte er große Unterhaltungsshows vor einem Millionenpublikum („DIE GOLDENE EINS“, „ALLES ODER NICHTS“, „ALLEIN GEGEN ALLE“, „ARD-WUNSCHKONZERT“, „IMMER WIEDER SONNTAGS“, „JAZZ LIVE“ u.v.a.).

Sein größter Publikumshit bei Jung und Alt war aber die Show „Pleiten, Pech & Pannen“, die Max Schautzer 1984 erfand und fast zwanzig Jahre in der ARD präsentierte.

Er ist ausserdem ein begehrter Gast in politischen Talkshows („Robin Hood der Alten“, BILD) und Diskussionsforen, wenn es um die Themen „50 plus“ und „demografischer Wandel“ geht. Mit seinen Vorträgen und Lesungen erzielt er ebenfalls große Aufmerksamkeit.

Für wohltätige Zwecke kickte Schautzer viele Jahre als Kapitän der WDR-Prominentenmannschaft, aber auch in der NDR-Elf und bei den Tele-Kickern. Er ist Mitglied im „The Eagles Charity Golf Club“ (u.a. mit Franz Beckenbauer). Max Schautzer engagiert sich in verschiedenen Hilfsorganisationen und war auch an zahlreichen Infotainment-Shows zum Thema Umwelt und an Hilfsaktionen wie „Ein Tag für Afrika“ verantwortlich beteiligt.

Max Schautzer online.

Max Schautzer ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 94: Charles Rabou (ins Deutsche übertragen von Ignaz Franz Castelli) – Tobias Guarnerius
Produkt Gruselkabinett Folge 98: Theodor Storm – Der Schimmelreiter
Produkt Titania Special Folge 10: Carlo Collodi – Pinocchio
Produkt Titania Special Folge 11: Hans Christian Andersen – Die kleine Meerjungfrau
Produkt Sherlock Holmes Folge 17: Die fünf Orangenkerne