Erich Ludwig


Erich Ludwig absolvierte seine Schauspiel-Ausbildung an der Folkwang-Schule in Essen. Engagements führten ihn im Anschluss an die Landesbühne Frankfurt, das Stadttheater Bielefeld, an das Niedersächsische Staatstheater Hannover (1965-70), ans Bayerische Staatsschauspiel in München (1970-1981, 1985-1986), das Thalia Theater in Hamburg (1981-1984), ans Württembergische Staatstheater Stuttgart (1986-87), zu den Luisenburger Festspielen in Wunsiedel, ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg und ans Münchener Volkstheater. Im TV sah man Erich Ludwig u.a. mehrfach in „Tatort“, „Derrick“, „Ein Fall für zwei“.

Erich Ludwig ist zudem umfangreich als Synchronschauspieler tätig. Er lieh seine charismatische Stimme u.a. Martin Landau, Tom Skerritt, Tom Gallant, Malcolm McDowell, Alan Alda, James Caan und Sylvester McCoy (u.a. als ‚Radagast’ in der Filmtrilogie „Der Hobbit“).

Erich Ludwig ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 88: William Wymark Jacobs – Die Affenpfote
Produkt Titania Special Folge 10: Carlo Collodi – Pinocchio
Produkt Sherlock Holmes Folge 13: Der Bund der Rotschöpfe