Niels Clausnitzer


Einige Stationen der langen Karriere von Niels Clausnitzer: • Humanistisches Gymnasium in Mannheim, Abitur • Akadamie für Bühne Film und Funk, Wiesbaden • Otto Falckenberg Schule München – Schauspielschule • Landesbühne Schleswig-Holstein in Rendsburg, in München und von München viele Rollen an Theatern.

Synchronisationen: „Das Dach“ von de Sicca, „Plötzlich im letzten Sommer“ (Tennessee Williams) als dt. Stimme von Montgomery Clift, „Sieben Tage“ (evangelischer Pfarrer in der DDR) u.v.a. TV-Serien: „Fury“, Rolle des ‚Jim’, „Westlich von Santa Fè“, Rolle ‚Rifleman’ (Chuck Connors), „77 Sunset Strip“ den Efrem Zimbalist junior, „Solo für O.N.C.L.E.“ (Robert Vaughn), „ALF“, Rolle ‚Willie Tanner’ (Max Wright), viele Folgen „Law and Order“, die Rolle ‚Lenny Briscoe’ (Jerry Orback), in „Mr. Man“ (Zeichentrick für Kinder) den Märchenerzähler und alle Rollen, ähnlich bei „Little Miss“, Roger Moore in „Ivanhoe“, in „Simon Templar“, als ‚James Bond’ und in den anderen Kinofilmen, z. B. „Sprengkommando Atlantik“, „Bed and Breakfast“ – zudem ist Niels Clausnitzer noch die deutsche Stimme für ca. andere 100 ausländische Schauspieler.

Wichtige Kommentarfilme: „Die Geschichte der Juden“, Serie mit Abba Eban, Serie „Das Erbe des Islam“, Serie über Naturgewalten, Serie Mondän, und viele andere. Niels Clausnitzer moderierte 25 Jahre lang mit anderen zusammen die Funksendung „Musikjournal“ am BR. Viele Jahre lang gestaltete er mit einem Kollegen zusammen den Text der „Fox Wochenschau“ und sprach diese auch.

Eine kleine Auswahl der von Niels Clausnitzer verfassten Synchrondialogbücher: „Coming home“ mit Jane Fonda, „Die durch die Hölle gehen“, „China Syndrom“, die beiden Teile von „Der Herr der Ringe“ (Zeichentrick), Synchrondialogbücher und Synchronregie: u.a. für „Inspektor Kennedy“ (Heart of the City) u.a.

Hörbücher gesprochen von Niels Clausnitzer: „Der Spaziergang“ (Robert Walser), „Die 13 großen Erfolgsgesetze“ (Napoleon Hill), „Hiob“ (der Luthertext in eigener Hörbuchfassung), „Das Bernsteinzimmer“ (Heinz G. Konsalik)

Daneben Medizinstudium, Approbation, Promotion, Tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Verhaltenstherapie, systemische Familientherapie, Paartherapie, humanistische Psychotherapie, Gestalttherapie u.a., eigene Praxis in München.

Niels Clausnitzer verstarb am 14. März 2014 im Alter von 83 Jahren.

Niels Clausnitzer ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 75: Mary Fortune – Weiß
Produkt Gruselkabinett Folge 76: Bram Stoker – Das Teufelsloch