Katarina Tomaschewsky 

 
Katarina Tomaschewsky wurde in Berlin geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie an der Staatlichen Schauspielschule „Ernst Busch“ in ihrer Heimatstadt eine dreijährige Schauspielausbildung. In den Jahren 1972 bis 1992 war sie fest am Hans-Otto-Theater in Potsdam engagiert. Seitdem ist sie freischaffend tätig und widmet sich zudem auch vermehrt dem Synchronisieren.
Katarina Tomaschewsky lieh ihre wandlungsfähige Stimme u.a. Kim Cattrall (u.a. als ‚Samantha Jones’) in „Sex and the City“, Jorja Fox (als ‚Sara Sidle’) in „CSI – Den Tätern auf der Spur“, Lee Garlington (als ‚Brenda Baxworth’) in „Everwood“ und Patricia Clarkson (als ‚Claire French’) in „Frasier“. 

Katarina Tomaschewsky  ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 68: Washington Irving – Die Legende von Sleepy Hollow
Produkt Gruselkabinett Folge 71: M.R. James – Der Eschenbaum