Anja Kruse 

 
Anja Kruse wurde in Essen geboren und wuchs auch dort auf. Schon früh spürte sie eine Berufung zum Theater. Eine künstlerische Ausbildung an der heimatlichen Folkwangschule und eine zusätzliche Musical-Ausbildung brachten ihr noch vor ihrem Abschluss ein Engagement an den Städtischen Bühnen Münster. Es folgten vielfältige Aufgaben am Thalia Theater Hamburg und am Musiktheater Gelsenkirchen, wo sie u.a. in Neil Simons Stück „Sie spielen unser Lied“ die Sonja spielte. 
Für ihre Leistung in der Titelrolle des erfolgreichen TV-Mehrteilers „Die schöne Wilhelmine“ erhielt Anja Kruse 1984 die Goldene Kamera und wurde schlagartig bundesweit bekannt. Unvergessen blieben auch ihre Rollen in den TV-Serien „Traumschiff“, „Schwarzwaldklinik“, „Forsthaus Falkenau“ und in unzähligen Fernsehspielen, wie „Maria Stuart“ (Titelrolle), „Durst nach Rache“, der Komödie „Helden haben’s schwer“, im Zwölfteiler „Verwirrung des Herzens“, im RTL-Thriller „Sieben Tage bis zum Glück“ und als intrigante ‚Dr. Kaltenbach’ in „Klinik unter Palmen“, in der ZDF-Beziehungskomödie „Jetzt bin ich dran, Liebling“ und in der Barbara-Wood-Verfilmung von „Spiel des Schicksals“. 
Zuletzt sah man Anja Kruse in „Mit einem Rutsch ins Glück“, „Traumhotel – Seychellen“ und „Johanna, Köchin aus Leidenschaft“.
Seit 1992 arbeitet Anja Kruse daneben auch vermehrt für internationale Produktionen, u.a. in „The Red Priest“, ein Film über das Leben von Vivaldi und „Metamorphosis“, sowie „The Gardener of God“ – beides an der Seite von Christopher Lambert. 
Doch immer blieb Anja Kruse dem Theater treu. So sah man sie in Inszenierungen von „My Fair Lady“ als ‚Eliza’, in Arthur Millers „Nach dem Sündenfall“ in der Rolle der Marilyn Monroe, in „Nora“ von Ibsen, in „Die Palästinenserin“, als ‚Heather’ in „Ich steige aus und mach’ ’ne eigene Show“, als legendäre ‚Mrs. Robinson’ in der dt. Erstaufführung von „Die Reifeprüfung“ am Theater an der Kö in Düsseldorf und in dem Musical „Die Schöne und das Biest“. 

Anja Kruse  ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 65: Mary Elizabeth Braddon – Gesellschafterin gesucht!
Produkt Gruselkabinett Folge 106: M. R. James – Das Traktat Middoth
Produkt Gruselkabinett Folge 107: Gilbert Campbell – Der weiße Wolf von Kostopchin
Produkt Sherlock Holmes Folge 4: Der Engel von Hampstead
Produkt Titania Special Folge 9: Lyman Frank Baum – Der Zauberer von Oz