Monika Barth


Monika Barth arbeitete als Schauspielerin an zahlreichen Bühnen in Deutschland und Österreich: am Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Stuttgart, dem Schauspielhaus Bochum, der Freien Volksbühne Berlin, dem Schloßpark-Theater Berlin, am Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Graz, dem Thaliatheater Hamburg, bei den Salzburger Festspielen u.a..

Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit absolvierte sie das Studium der Medizin in Düsseldorf, reiste durch die USA und Indien und arbeitete als Ärztin in einer internistischen Lungenfacharzt-Praxis in Hamburg.
Dem breiteren Publikum ist ihre Stimme aus vielen Synchronisationen bekannt.

Sie lieh ihre Stimme z.B. Myrna Loy, Marilyn Monroe, Mariel Hemingway, Isabelle Huppert, Miranda Richardson, Amy Irving (im Zweiteiler „Anastasia“), ‚Alvin’ in den "Chipmunks", allen Frauen und Orko in „He-Man und Masters of the Universe“ u.v.a.
Außerdem war sie im Fernsehen zu sehen in  z.B. "Tatort", bei den "Männern vom K3",  in den "Heimatgeschichten" und im "Großstadtrevier".

Monika Barth ist zu hören in .....

Produkt Titania Special Folge 7: Selma Lagerlöf – Nils Holgersson
Produkt Gruselkabinett Folge 54: Alice & Claude Askew: Aylmer Vance – Abenteuer eines Geistersehers (Teil 1 von 2)
Produkt Gruselkabinett Folge 59: Edith Nesbit – Das violette Automobil