Lothar Didjurgis


Mittlerweile kann Lothar Didjurgis auf eine lange Karriere als Schauspieler zurück blicken. Nach einer dreijährigen Schauspielausbildung in Köln folgten Engagements an den Theatern in Dinslaken, Wilhelmshaven und Bonn.

Sein Rollenspektrum ist breit gefächert und reicht von klassischen Rollen wie Franz Moor in „Die Räuber“ über Wladimir in „Warten auf Godot“ bis zu Licht in „Der zerbrochene Krug“. Neben seiner Theaterarbeit kamen auch Verpflichtungen in den Medien Funk und Fernsehen der Sender RTL und WDR in Köln dazu.

Seit einigen Jahren ist Lothar Didjurgis freischaffend tätig, um für neue Aufgaben offen zu sein. Regelmäßig spielt er am Kleinen Theater Bad Godesberg und am Schlosstheater Neuwied.

Lothar Didjurgis ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 2: Bram Stoker – Das Amulett der Mumie
Produkt Gruselkabinett Folge 3: A. K. Tolstoi – Die Familie des Vampirs
Produkt Gruselkabinett Folge 6: Edward Bulwer-Lytton – Das verfluchte Haus
Produkt Gruselkabinett Folge 65: Mary Elizabeth Braddon – Gesellschafterin gesucht!
Produkt Krimi-Klassiker Folge 1: Edgar Wallace – Das indische Tuch
Produkt Krimi-Klassiker Folge 2: Sherlock Holmes – Das Zeichen der Vier
Produkt Krimi-Klassiker Folge 3: Edgar Wallace – Die blaue Hand
Produkt Titania-Special Folge 1: Charles Dickens Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!
Produkt Sherlock Holmes Folge 5: Die Affenfrau