Ingeborg Lapsien


• Zum Gespräch mit Ingeborg Lapsien


Ingeborg Lapsien wurde nach ihrer Schauspielausbildung an die Kammerspiele in München engagiert und war dort u.a. als `Yvette’ in „Mutter Courage“ unter der Regie von Bertolt Brecht zu sehen.

Weitere Engagements führten sie u.a. an das Theater Baden-Baden, das Schauspielhaus Hamburg und das Residenztheater München. Ingeborg Lapsien war zudem in unzähligen Fernsehfilmen, TV-Serien und Kino-Produktionen zu sehen, um nur eine kleine Auswahl zu nennen: „Der Alte“, „Siska“, „Derrick“, „Büro Büro“, „Schwarz greift ein“, „Die Männer vom K3“, „Silas“ (als `Pferdekrähe’). Für das Fernsehen synchronisierte sie u.a: Anne Meara (als `Dorothy Halligan’, Kate Tanners Mutter in „Alf“), Anne Morgan Guilbert (als `Oma Yetta Rosenberg’ in „Die Nanny“), Olivia de Havilland (in der TV-Mini-Serie „Anastasia“) u.v.a..

Ingeborg Lapsien verstarb am 05. Juni 2014 im Alter von 87 Jahren.

Ingeborg Lapsien ist zu hören in .....

Produkt Gruselkabinett Folge 12: Mary W. Shelley – Frankenstein (Teil 1)
Produkt Gruselkabinett Folge 14: E. B. S. Raupach – Die Blutbaronin
Produkt Gruselkabinett Folge 18: Bram Stoker – Dracula (Teil 2 von 3)
Produkt ANNE in Windy Poplars Folge 14: Ein harter Brocken