Daniel Werner


Daniel Werner spricht die amüsanten Off-Kommentare der Koch-Sendungen "Das perfekte Dinner" und "Das perfekte Promi-Dinner" für den TV-Sender VOX.

Bevor er seine Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum absolvierte, studierte Daniel Werner zunächst einige Semester Theaterwissenschaft in München.

Theaterengagements am Schauspielhaus Bochum, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Theater Baden-Baden und den Städtischen Bühnen Krefeld schlossen sich an. Seine wichtigsten Bühnenrollen waren dabei Orin in „Gottes vergessene Kinder“, Eilif in „Mutter Courage“ und Seymour in „Der kleine Horrorladen“.

Vor der Film- und Fernsehkamera stand er u. a. in „Jede Menge Leben“ (ZDF) und als Axel in der „Lindenstraße“ (ARD). Außerdem ist er die Station Voice von WDR 5 (Nachrichten, Zeitzeichen, etc.). Für den WDR ist er zudem häufig als Sprecher tätig. So kann man Daniel Werner in einer seiner facettenreichsten Rollen als Larstam in Henning Mankells „Mittsommermord“ hören.

Daniel Werner ist zu hören in .....

Produkt Krimi-Klassiker Folge 1: Edgar Wallace – Das indische Tuch
Produkt Gruselkabinett Folge 21: Per McGraup – Der Hexenfluch
Produkt Gruselkabinett Folge 23: Johann August Apel – Die Bilder der Ahnen
Produkt ANNE auf Green Gables Folge 2: Verwandte Seelen