Gruselkabinett

Folge 16: Bram Stoker – Draculas Gast

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD, ca. 45 Minuten
ISBN 978-3-7857-3302-8 | EAN 978-3-9372-7318-1
Dieses Hörspiel ist im Buchhandel Bestandteil des 4-CD-Dracula-Sets im Schuber:


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Bram Stokers eigentlich als Eröffnungskapitel seines Dracula-Romans gedachte Erzählung „Draculas Gast“ wurde erst posthum 1914 veröffentlicht. Erstmals werden in der TITANIA MEDIEN-Dracula-Hörspielversion die unheimlichen Ereignisse auf Jonathan Harkers Reise der eigentlichen Romanhandlung als Prolog vorangestellt.

München 1893

Jonathan Harker, ein junger Rechtsanwalt aus England, ist unterwegs zum Grafen Dracula, um diesen bezüglich des Erwerbs eines Anwesens in London zu beraten. Auf der Reise gerät er in die Nähe eines von der Bevölkerung plötzlich verlassenen Dorfes. Die Neugier des jungen, verwegenen Mannes ist geweckt und alle Mahnungen des verängstigten Kutschers, den verfluchten Ort besonders in der Walpurgisnacht zu meiden, sind vergebens ...

Mit Simon Jäger (u.a. dt. Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger), Joachim Höppner (dt. Stimme von ‚Gandalf’ in „Der Herr der Ringe“), Melanie Pukaß (Halle Berry), Christian Rode (Christopher Lee), Jürgen Thormann (Michael Caine), Tanja Geke (Scarlett Johansson), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Nicola Devico Mamone (Jake Gyllenhaal) und Uwe Büschken (Hugh Grant).

Gruselkabinett

Folge 15: Johann August Apel – Der Freischütz

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 65 Minuten
ISBN 978-3-7857-3254-0


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Johann August Apels (1771-1816) Erzählung ist die Vorlage zu Carl Maria von Webers berühmter, gleichnamiger Oper. Ein literarischer Schatz aus der Zeit der schwarzen Romantik, der nun erstmals als atmosphärisches Hörspiel vertont wurde.

Eine kürfürstliche Gegend um 1800:

Der junge Amtschreiber Wilhelm liebt des Försters Tochter Käthchen. Die einzige Möglichkeit, den Vater dazu zu bewegen, ihm die Hand der Geliebten zu gewähren, besteht für Wilhelm darin, sich als sein würdiger Nachfolger in der Erbförsterei zu erweisen. Leider ist er alles andere als ein sicherer Schütze. Wilhelm ist jedoch jedes Mittel recht, das kurfürstliche Probeschießen zu bestehen – sogar ein Pakt mit dem Teufel ...

Mit Marius Clarén (u.a. dt. Stimme von Tobey Maguire), Jochen Schröder (Gregory Peck), Dagmar von Kurmin, Luise Helm (Scarlett Johansson), Tobias Kluckert (Colin Farrell), Jürgen Thormann (Michael Caine), Inken Sommer (Anne Bancroft), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Evelyn Maron (Kim Basinger), Norman Matt (Jonathan Rhys-Meyers), Uwe Büschken (Matthew Perry) und Jürg Löw.

Gruselkabinett

Folge 14: E. B. S. Raupach – Die Blutbaronin

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 74 Minuten
ISBN 978-3-7857-3253-3


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Ernst Benjamin Salomon Raupachs (1784-1854) dramatische Blutsaugergeschichte wurde 1823 unter dem Titel „Lasst die Todten ruhen“ veröffentlicht. Erstmals wird dieses Werk aus dem Schatzkästchen der schwarzen Romantik nun in einer atmosphärischen Hörspielbearbeitung präsentiert.

Burg Csejte um 1600:

Baron Ferenc Nádasdy trauert, obwohl er mittlerweile ein zweites Mal verheiratet ist, noch immer seiner toten ersten Frau Elisabeth Báthory nach. Nacht für Nacht sucht er ihr Mausoleum auf und hadert mit seinem Schicksal. Ein Zauber könnte ihm die Geliebte ins Leben zurück bringen. Die weise Magierin warnt jedoch inständig vor diesem unheiligen Werk, denn es könnte Tod und Verderben über die Seinen bringen ...

Mit Viola Sauer (u.a. dt. Stimme von Charlotte Rampling), Hartmut Neugebauer (Gene Hackman), Uwe Büschken (Hugh Grant), Arianne Borbach (Catherine Zeta-Jones), Inken Sommer (Anne Bancroft), Ingeborg Lapsien (Olivia de Havilland), Jürg Löw, Tanja Geke (Kate Hudson) und Kammerschauspieler Heinz Ostermann.

Gruselkabinett

Folge 13: Mary W. Shelley – Frankenstein (Teil 2 von 2)

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 75 Minuten
ISBN 978-3-7857-3252-6


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Der berühmte Schauerroman von Mary Shelley (1797-1851) als aufwändiges zweiteiliges atmosphärisches Hörspiel.

Unterhalb des Montblanc 1815:

Die Suche nach Vergeltung für das Leid, das über seine Familie kam, treibt Victor Frankenstein ins Hochgebirge. Schöpfer und Geschöpf treffen erstmals wieder aufeinander. Frankenstein wird sich allmählich der erdrückenden Verantwortung bewusst, die er durch seinen unüberlegten Schöpfungsakt auf sich genommen hat. Sein Geschöpf verspricht, ihn und die Seinen zukünftig unter einer einzigen schrecklichen Bedingung zu verschonen ...

Mit Peter Flechtner (u.a. dt. Stimme von Ben Affleck und Rob Lowe), Norman Matt (Jonathan Rhys-Meyers), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Andreas Mannkopff (John Candy), Christian Rode (Sean Connery), Melanie Pukaß (Helena Bonham Carter), Lucas Mertens, Petra Barthel (Nicole Kidman), Nicola Devico Mamone (Jake Gyllenhall), Klaus-Dieter Klebsch (Marlon Brando), Jürgen Thormann (Michael Caine), Luise Helm (Scarlett Johansson) und Marius Clarén (Tobey Maguire).

Gruselkabinett

Folge 12: Mary W. Shelley – Frankenstein (Teil 1 von 2)

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 55 Minuten
ISBN 978-3-7857-3251-9


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Der berühmte Schauerroman von Mary Shelley (1797-1851) als aufwändiges zweiteiliges atmosphärisches Hörspiel.

Ingolstadt 1811:

Dem jungen Studenten Victor Frankenstein genügen die Erkenntnisse der herkömmlichen Wissenschaft nicht mehr. Er wagt sich an vermessene Forschungen über das Geheimnis der Schöpfung. Aus Leichenteilen flickt er in seinem Laboratorium ein Geschöpf von beträchtlicher Größe und abstoßender Hässlichkeit zusammen. In einer düsteren Novembernacht gelingt es Frankenstein schließlich, dem Wesen Leben einzuhauchen ...

Mit Peter Flechtner (u.a. dt. Stimme von Ben Affleck und Rob Lowe), Jochen Schröder (Gregory Peck), Monica Bielenstein (Grace Kelly), Norman Matt (Jonathan Rhys-Meyers), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Andreas Mannkopff (John Candy), Christian Rode (Sean Connery), Rita Engelmann (Catherine Deneuve), Melanie Pukaß (Helena Bonham Carter), Lucas Mertens, Petra Barthel (Nicole Kidman), Nicola Devico Mamone (Jake Gyllenhall), Klaus-Dieter Klebsch (Marlon Brando), Hartmut Neugebauer (Gene Hackman), Lutz Mackensy (Al Pacino), Tobias Kluckert (Colin Farrell) und Ingeborg Lapsien (Olivia de Havilland).

Gruselkabinett

Folge 11: Edgar Allan Poe – Der Untergang des Hauses Usher

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 60 Minuten
ISBN 978-3-7857-3250-2


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Der düstere Gruselklassiker aus der Feder von Edgar Allan Poe (1809-1849) in einer spannenden neuen Hörspiel-Version in prominenter Besetzung.

In der Umgebung von Baltimore 1845

Philipp Belfield reist, durch einen Brief seines Jugendfreundes Roderick alarmiert, auf den abgelegenen, inmitten von Sumpfland errichteten Stammsitz der Familie Usher.

Ein drohendes Unheil scheint über dem alten Gemäuer zu schweben, denn Roderick Usher, der letzte Spross der alten Familie, ist von einer seltsamen Krankheit gezeichnet ...

Mit Oliver Feld (u.a. dt. Stimme von Ben Affleck), Tobias Kluckert (Colin Farrell), Claudia Urbschat-Mingues (Angelina Jolie) und Kaspar Eichel (Fred Astaire).

Gruselkabinett

Folge 10: Robert Louis Stevenson – Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 75 Minuten
ISBN 978-3-7857-3249-6


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Der berühmte Gruselklassiker aus der Feder von Robert Louis Stevenson (1850-1894) in einer bewegenden neuen Hörspiel-Version in prominenter Besetzung.

London 1888

Eine Bestie in Menschengestalt, die sich Edward Hyde nennt, verbreitet im Elendsviertel Whitechapel Angst und Schrecken. Niemals hätte der angesehene Anwalt Gabriel J. Utterson daran zu glauben gewagt, dass einer seiner besten Freunde, der Mediziner Dr. Henry Jekyll, in irgendeiner Beziehung zu den von Hyde verübten Untaten steht. Als er einem diesbezüglichen Hinweis nachgeht, kommt er einer tragischen Geschichte auf die Spur ...

Mit dem bekannten Schauspieler Claus Wilcke ("Percy Stuart", "König Julius 111.", dt. Stimme von Omar Sharif und Alain Delon), Joachim Tennstedt (John Malkovich), Friedrich Schoenfelder (Alec Guinness), Hans-Werner Bussinger (Michael Caine), Torsten Michaelis (Wesley Snipes), Gisela Fritsch (Susan Sarandon), Herbert Schäfer, Charles Rettinghaus (Jean-Claude van Damme), Evelyn Maron (Kim Basinger) und Lucas Mertens.

Gruselkabinett

Folge 9: Shirley Jackson – Spuk in Hill House (Teil 2 von 2)

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 54 Minuten
ISBN 978-3-7857-3248-9


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Die zweiteilige Hörspiel-Version des psychologisch vielschichtigen Romans, bekannt durch seine beiden Verfilmungen unter den Titeln "Bis das Blut gefriert" (1963) und "Das Geisterschloss" (1999).

New England 1958

Die Situation auf dem von Spukphänomenen heimgesuchten Landsitz Hill House spitzt sich für Dr. Montague und sein Team weiter zu. Die Ereignisse scheinen sich verstärkt auf Eleanor zu konzentrieren, die Hill House immer mehr als ihr Zuhause empfindet. Als Dr. Montagues Frau Gladys eintrifft, gerät das Experiment vollends außer Kontrolle ...

Mit Evelyn Maron (u.a. dt. Stimme von Kim Basinger), Christian Rode (Sean Connery), Arianne Borbach (Catherine Zeta-Jones), David Nathan (Johnny Depp), Rita Engelmann (Julie Christie), Matthias Deutelmoser (Orlando Bloom), Dagmar von Kurmin, Janina Sachau u.a..

Gruselkabinett

Folge 8: Shirley Jackson – Spuk in Hill House (Teil 1 von 2)

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 66 Minuten
ISBN 978-3-7857-3247-2


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Die zweiteilige Hörspiel-Version des psychologisch vielschichtigen Romans, bekannt durch seine beiden Verfilmungen unter den Titeln "Bis das Blut gefriert" (1963) und "Das Geisterschloss" (1999).

New England 1958

Dr. Montague mietet für eine Untersuchung übernatürlicher Phänomene den einsam gelegenen Landsitz Hill House. Zu seinem Team zählen die scheue Eleanor und die lebenslustige Theodora, die beide bereits Erfahrungen mit dem Übersinnlichen gemacht haben, sowie Luke, der Neffe der Besitzerin. Recht schnell kommt die Gruppe dahinter, weswegen Hill House als unbewohnbar gilt ...

Mit Evelyn Maron (u.a. dt. Stimme von Kim Basinger), Christian Rode (Sean Connery), Arianne Borbach (Catherine Zeta-Jones), David Nathan (Johnny Depp), Dagmar Altrichter (Ingrid Bergman), Gisela Fritsch (Vanessa Redgrave), Charles Rettinghaus (Matt Dillon), Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Dagmar von Kurmin und Janina Sachau.

Gruselkabinett

Folge 7: Friedrich Laun – Die Totenbraut

Hörspiel von Marc Gruppe
1 CD ca. 65 Minuten
ISBN 978-3-7857-3246-5


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.



Eine klassische, deutsche Gruselgeschichte aus der berühmten Biedermeier-Sammlung "Gespensterbuch" von Apel und Laun, die Mary Shelley, William Polidori und Lord Byron als Inspiration ihrer literarischen Schöpfungen im Bereich der Schauer-Romantik diente.

Burg Globoda 1810

Der Duca di Marino wirbt um Libussa, die schöne Tochter der Contessa Globoda. Er behauptet, sich in Paris in sie verliebt zu haben. Zu seiner Überraschung erfährt er, dass Libussa die Burg seit über einem Jahr nicht mehr verlassen hat. Wer war die schöne Unbekannte, die der Duca in Paris sah und woher rührte ihre Ähnlichkeit zu Libussa? Eine unheimliche Erklärung drängt sich auf, die den Bewohnern der Burg den Atem stocken lässt ...

Mit Friedhelm Ptok (dt. Stimme von Senator Palpatine in Star Wars), Monica Bielenstein (Emma Thompson), Matthias Deutelmoser (Orlando Bloom), Max-Ophüls-Preisträgerin Janina Sachau, Evelyn Maron (Ornella Muti), Christian Rode (Sean Connery), Dagmar von Kurmin, Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Rita Engelmann (Catherine Deneuve) und David Nathan (Christian Bale).